Harmonischer Verlauf bei der Jahreshauptversammlung

Bereits am 24.05.2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung in der Gaststätte zum Tierpark statt. 24 Mitglieder folgten der Einladung, darunter der Altbürgermeister Reinhold Gsell und Bürgermeister Bernd Killinger. Nach Begrüßung und Totenehrung berichtete der erste Vorsitzende Michael Veith über das Vereinsjahr 2018. Im Anschluss folgte der Kassenbericht durch Sandra Geiger, ihr wurde durch die Kassenprüfer eine tadellos geführte Kasse bescheinigt. Ein spannendes Thema war die Verabschiedung einer eigenen Satzung, welche sich zu 100 % an der vorgeschlagenen Satzung des Kreisverbandes Karlsruhe e.V. orientiert. Gaby Huber zeigte anhand einer Präsentation die wichtigsten Absätze und erläuterte die Passagen. Ebenso lagen Musterexemplare zum lesen aus, so dass alle Anwesenden einstimmig dieser Satzung zustimmen und damit verabschiedet werden konnten. Es folgt ein kurzweiliger Jahresrückblich in Bilder durch Gaby Huber. Wichtige Termine waren unter anderen:

– Unterstützung beim Umzug der Kita

– Bewirtung beim Kreisschützenfest

– Blutspendetermine

– Ortsmeisterschaften des Schützenvereins

– Nachtübung beim Rollenbergtunnel

Jugendleiter Max Fabienke berichtet über die Jugendarbeit und den verschiedenen Aktivitäten wie Erste-Hilfe Kurs, Tag der Berufsfeuerwehr, Übung des Jugendrotkreuzes. Nach Aussprache zu den Berichten und der Entlastung der Vorstandschaft wurden unter der Leitung von Bürgermeister Bernd Killinger die Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft durchgeführt. Einstimmig wurden alle Vorstandsmitglieder für vier weiter Jahre durch die Anwesenden gewählt. Für Karl Grau kam Gerlinde Heit in die Vorstandschaft, die wie folgt sich zusammensetzt:

– 1. Vorsitzender Michael Veith

– 2. VorsitzendeGaby Huber

– KassierSandra Geiger

– SchriftführerinAlexandra Glück

– BeisitzerinTina Hoffmann

– BeisitzerinRita Lampert

– BeisitzerinGerlinde Heit

– BeisitzerJürgen Endres

Nach den dankenden Worten durch Bürgermeister Bernd Killinger schloss Michael Veith die Versammlung und es ging in den gemütlichen Abend über.

Vielen Dank an Traudel Huber und Theodor Heiler für die Kassenprüfung, Traudel macht dies seit 1989 und Theodor seit 2006 – das ist unglaublich toll!

Nun auf ein weiteres erfolgreiches Vereinsjahr was bereits schon wieder Halbzeit hat.

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt