Sandra Geiger ist Ortschützenkönigin 2017


Erfolgreiche Teilnahme bei den Ortsmeisterschaften des Schützenvereins!

Das DRK Forst ist bei den diesjährigen Ortsmeisterschaften des Schützenvereins erneut mit zwei Teams, einem Damen- und einem Herrenteam, angetreten.

Das Damenteam mit Sandra Geiger, Alexandra Glück und Gaby Huber konnte in den Teamwertungen jeweils den 1. Platz mit dem Luftgewehr und mit dem Kleinkaliber-Gewehr belegen. Ein toller Erfolg, in beiden Kategorien ganz oben auf dem Treppchen zu stehen!
In den Einzelwertungen belegte Gaby Huber den 1. Platz beim Luftgewehr und Alexandra Glück den 3. Platz. Beim Kleinkaliber-Gewehr konnte sich Alexandra Glück den 1. Platz sichern!

Nach einer langen Durststrecke hatten wir dieses Jahr endlich wieder ein erfolgreiches Herrenteam am Start, das mit Timo Senger, Marcel Senger und Max Fabienke auch Treffsicherheit bewies! Stand in den letzten Jahren immer der olympische Gedanke im Vordergrund, so belegte die Männerriege in diesem Jahr in der Teamwertung Luftgewehr den 3. Platz und mit dem Kleinkaliber-Gewehr gar den 2. Platz. Hochachtung auch vor dieser Leistung.
In der Einzelwertung konnte Marcel Senger den 3. Platz beim Luftgewehr und den 2. Platz mit dem Kleinkaliber-Gewehr (man lese und staune mit 49 Ringen!!!) erzielen.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden Ergebnissen.

Eine ganz besondere Überraschung gelang Sandra Geiger. Sie konnte sich in diesem Jahr mit einem präzisen Schuss den Titel der Ortsschützenkönigin sichern. Auch hierzu herzlichen Glückwunsch

Kommentare geschlossen